Svart Kult

Havoc präsentiert, zur Abwechslung, eine schwedische Marke. Wie der Name der Marke auch schon vorhersagt – in der Übersetzung heisst das „Schwarzer Kult“, die Grafiken sind pechschwarz und teuflisch, und erwecken auch so manches Mal den Eindruck, man wäre farbenblind. Svart Kult steht für das Böse und mit Blut unterschriebene, repräsentiert von den Pro-Fahrern Rolle Stellmar, Rob Rowston, Warren Miles, Pep Williams und Jim Booth. Svart Kult-Chef Rolle Stellmar war der Besitzer des legendären Coyote Grind Lounge Skateshops in Stockholm, welcher als bester Skateshop überhaupt bekannt war. Mit ihren Svart Kult-Filmen haben diese Jungs eine ganz eigene Art und Weise ihre Auffassung von Skateboarding filmerisch zur Geltung kommen zu lassen. Auf jeden Fall etwas für alle Liebhaber der dunklen Seite.

Links

Buy Articles

Video